Skip to content

First Steps Awards 2011 in Berlin (update)

27 Filme nominiert. - Zwei Auszeichnungen für HFF-Potsdam



Der Schauspieler Clemens Schick moderiert am 23. August 2011 die festliche Verleihung der FIRST STEPS Awards im Theater am Potsdamer Platz. Im Wettbewerb stehen 222 Abschlussfilme, die in fünf Kategorien von Fachjurys ausgewählt und ausgezeichnet werden.

Seit 2000 wird der deutsche Nachwuchspreis FIRST STEPS jährlich unter den Absolventen und Absolventinnen der Filmhochschulen in deutschsprachigen Ländern in fünf Kategorien ausgelobt. Die mit insgesamt 72.000 Euro dotierten Preise sollen den Gewinnern und Gewinnerinnen die Möglichkeit geben, an neuen Projekten zu arbeiten. Seit 2004 werden sie dabei von Mentoren der Deutschen Filmakademie e.V. unterstützt.

In der Kategorie Abendfüllende Spielfilme konkurrieren Mieko Azumas "August", Jan Zabeils "Der Fluss war einst ein Mensch", David Wnendts "Kriegerin ", Tom Lass' "Papa Gold" und Andreas Kannengießers "Vergiss dein Ende". Bei den Spielfilmen bis 60 Minuten sind Tinatin Gurchianis "Fort - Syvagan", Lars Hennings "Oshima", Umut Dags "Papa", Anca Miruna Lazarescus "Stille Wasser" und Thomas Stubers "Von Hunden und Pferden" nominiert. Über die Gewinner in diesen beiden Kategorien sowie bei den Kurz- und Animationsfilmen bis 25 Minuten entscheidet eine aus dem Journalist Knut Elstermann, der Schauspielerin Ulrike Folkerts, dem Drehbuchautor Bernd Lange, dem Schauspieler Ludwig Trepte und der Regisseurin Connie Walther bestehende Jury.



Insgesamt sind für die First Steps Awards in fünf Kategorien 27 Filme nominiert. Der YouTube Trailer fasst noch einmal ganz wundbar Ausschnitte aus zahlreichen Erstlingswerken zusammen. Die Zahl der Einreichungen hatte mit 222 so hoch gelegen wie noch nie.

Die Verleihung der FIRST STEPS Awards löst jährlich eine immer stärkere Resonanz aus: Die Preisverleihung ist zum geschätzten Branchentreff und medienwirksamen Event avanciert. FIRST STEPS stellt also Öffentlichkeit her – jedoch auch weit über die Preisverleihung hinaus. Durch die Zusammenarbeit z. B. mit den Goethe Instituten oder dem Auswärtigen Amt wird der Blick auf die aufregenden Arbeiten, die an deutschen Filmschulen entstehen, im In- und Ausland immer stärker wahrgenommen.

Alle Nominierten unter: www.firststeps.de

Quellen: First Steps | Blickpunkt:Film | Morgenpost


(U P D A T E)
Wie angekündigt, nennen wir an dieser Stelle die wichtigsten Preisträger in einem Nachtrag.

Ein Preis stand bereits vorab fest. Der Journalist Gerd Ruge (83) erhielt den First Steps Ehrenpreis 2011. Er gehört seit der ersten Verleihung der Awards im Jahr 2000 zur Jury für den Dokumentarfilm und fördert diese seit 2002 im Rahmen des Gerd-Ruge-Stipendiums Projekte junger Dokumentarfilmer.

Zu den First Steps Gewinnern gehören gleich zwei Absolventen von der Potsdamer Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf": David F. Wnendt wurde in der Kategorie »Abendfüllender Spielfilm« für "Die Kriegerin" ausgezeichnet. Seine Kommilitonin Josephine Frydetzki erhielt für "Dígame - Sag mir" den Preis in der Kategorie »Kurz- und Animationsfilm«.

Unmut Dag von der Filmakademie Wien gewann in der Kategorie »Spielfilm bis 60 Minuten« den Preis mit "Papa" und Judith Schöll, Studentin der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg, gewann den »First Steps Commercial Award 2011« für ihren Antipiraterie-Spot "Wir beklauen dich doch auch nicht, oder?"

Der freie Produzent Jakob Preuss erhielt für seinen »Langen Fußball Dokumentarfilm« "The Other Chelsea – Eine Geschichte aus Donezk", der von einem Kohlerevier tief im Osten der Ukraine berichtet, ebenfalls die Auszeichnung. Der Film wurde von der Jury als "souveräner, stilsicherer und bei alldem auch noch herrlich leichtfüßiges Werk" gepriesen.

Die Frau des Fotografen • Trailer from Vermilion Bird on Vimeo.

Darüber hinaus gab es zwei weitere Sieger in der Kategorie »Dokumentarfilm«: für Karsten Krause und Philip Widmann von der Hochschule für bildende Künste Hamburg, die für ihre gemeinsame Abschlussarbeit „Die Frau des Fotografen“ ausgezeichnet wurden.


  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige