Skip to content

Kino wie vor hundert Jahren

Ausstellung, Performance, Party zum 2.Geburtstag des cinema mobile



Kuriose, wie äußerst unterhaltsame Kurzfilme werden seit zwei Jahren in unregelmäßigen Abständen vom cinema mobile mittels eines DDR Wanderkinoprojektors dargeboten. Zuletzt fanden im November im Rahmen des Jahrmarksspektakels Neukölln kostenlose Freiluft Veranstaltungen auf dem Böhmischen Platz statt. Dazu gab es Glühwein, Böhmische Kartoffelsuppe und Kino... was will man mehr vom grauen November?

Heute Abend ist es wieder einmal so weit. Zum zweiten Geburtstag läd das cinema mobile in den böhmischer Salon in der Böhmische Straße 46 in Berlin Neukölln bei freiem Eintritt ein. Im Stil wie vor hundert Jahren werden u.a. erotische Bilder mit einem Handkurbelprojektor hautnah, volkstümlich und an ungewöhnlichen Orten an die Wand geworfen. Zur Show gibt es Live Musik und lustige Kommentare aus dem Mund einer charmanten Dame, zu dem was die barbusigen Frauen auf der Leinwand so treiben. Die flimmernden Darstellungen hochpikanter lebender Photografien sollte man sich nicht entgehen lassen wenn man Sinn für Humor besitzt. Die auf der Leinwand dargebotene Freikörperkultur hat durchaus sinnlichen Charme und ist mit heutigen, oftmals vulgären Sexbildern nicht zu vergleichen.

Krieger des Lichts
12.12.2009 20 Uhr
K&K Volkart
Böhmische Straße 46
Berlin Neukölln
Eintritt frei!

A U S S C H R E I B U N G
Im Mai veranstaltet das cinema mobile den 2. Rixdorfer StummfilmMusikerContest.
6 Filme 6 Musiker. Das Publikum wählt den Gewinner.
Musiker, die sich der Herausforderung stellen möchten, können sich ab sofort formlos anmelden bei:

cinema mobile
Jakob Damms
Richardplatz 12
12055 Berlin
Tel./Fax: 030 / 70086428
Mobil: 0163 / 7753042
Mail: cinemamobile@web.de
Web: www.cinemamobile.de/cinemamobile_shows.html

Die Veranstaltung wird von der Vereinigung der Festivalforführer organisiert. Im Geiste Skladanowskys, der sein Leben dem Kino gewidmet hat, sorgen die Festivalforführer auf Festivals und in Ihrem Kino für erstklassige Filmprojektionen und darum, dass sich das Publikum und die Gäste wohl fühlen.

Link: Agentur der Festivalvorführer: www.festivalvorfuehrer.de

  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige