Skip to content

FREAK SHOW - Spanische Highlights

Der spanische Kurzfilmverleih FREAK präsentiert international erfolgreiche Kurzfilme aus Spanien.



Am Mittwoch, den 16. Dezember 2009 um 20 Uhr vertreiben Spanische Highlights von FREAK den Winter! Die Veranstaltung wird wieder von interfilm, dem Internationalen Berliner Kurzfilmfestival, im Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz präsentiert.

Eine Kur gegen den Winter, ein Fest jenseits der Weihnachtszeit: Shorts Attack lädt den spanischen Kurzfilmverleih FREAK ein, Sonne und südliches Flair in die Stadt zu bringen. Das Überraschungsprogramm würdigt den Witz und die Qualität spanischer Kurzfilmproduktionen und will durch Esprit und Lebensfreude die Winterschwermut bekriegen. Wider den Weihnachtstrubel: willkommen zum unbeschwert-inspirierten Adventsprogramm!

Millán Vazquez-Ortiz von FREAK und ein Filmemacher aus Spanien werden anwesend sein.

Die Kurzfilmagentur FREAK ist ein international renommierter Verleih, der 2000 gegründet wurde. Die Agentur vertreibt und verleiht weltweit preisgekrönte spanische Produktionen, die, von Drama bis Fantasy, alle Genres vertreten.
Zur Website: www.shortfilmagency.com

Dies ist die 93. Ausgabe von shorts attack!, das seit März 2002 von interfilm Berlin monatlich im Babylon Berlin:Mitte veranstaltet wird. Gezeigt werden Länderschwerpunkte, Genre-Spezifisches, Politisches, Lustvolles und selten Gesehenes, Filme aus allen Milieus, Genres und Lebenslagen, Kurzfilme der regionalen Filmhochschulen, freie Produktionen, Fiction und Animationen. Hintergrund der Filmreihe ist es, das Image des Kurzfilms und seine Präsenz in der Berliner Kinolandschaft zu stärken.

Die nächste Attacke startet am Mittwoch, 27. Januar 2010

Link: www.interfilm.de
und: www.babylonberlin.de

------------------------------------------

+++ N E U i m Interfilm Shop +++
JUDAS & JESUS - DVD für nur 6,66 EUR

Rechtzeitig zu Weihnachten, um als Geschenk unliebsamen Verwandten auf den Keks zu gehen oder lieben Freunden (z.B. sich selbst) eine Freude zu machen, erscheint die DVD Judas & Jesus im Interfilm Shop und auf der Website www.judasandjesus.com.

Wegen pornografischer Anleihen lehnt die FBW (Filmbewertungsstelle Wiesbaden) es ab, den Film zur Bewertung zuzulassen. Dennoch erhielt die 15 minütige Animation im November den Publikumspreis im Deutschen Kurzfilmwettbewerb des exground Filmfestival in Wiesbaden. Auf dem Amsterdamer Trickfilmfestival KLIK! lief der Film im September sogar zur Eröffnung des Festivals.

Link: www.interfilm.de/shop

  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige