Skip to content

TROPEZ im Sommerbad Humboldthain zeigt AMOUR

Junge internationale Kultur mit Skulpturen, Fotografien, Filmen, Virtual-Reality-Installationen und digitalen Kunstwerken.

Images in the order of appaerence by: Das Helmi / Sebastian Luetgert / Julie Favreau / Young Boy Dancing Group / Michael Sports / Dylan Spencer-Davidson / Christian Naujoks / Krzysztof Honowski

Endlich Sommer in Berlin!

Für den morgigen Sonntag sind fast überall mehr als 30°C angesagt. Also ab ins Freibad und dennoch Kultur genießen, denn im Sommerbad Humboldthain in Berlin Wedding gibt es ab den 1. Juni 2019 Kunstgenuss am Swimmingpool.

Das TROPEZ im Weddinger Sommerbad Humboldthain ist Freibadkiosk und Plattform für junge internationale Kultur.

Die diesjährige Sommerausstellung AMOUR umfasst auf das Schwimmbad bezogene Kunstwerke, die die Wirkung der Parkanlage untersuchen, sich für die Verständigung zwischen den Badenden interessieren und den Körper als begehrtes und begehrendes Objekt betrachten. Im und um das TROPEZ herum treffen die Badbesucher*innen auf Skulpturen, Fotografien, Filme, Virtual-Reality-Installationen und digitale Kunstwerke im Grenzbereich von Ökologie, Technologie, Linguistik, Statistik, Poesie und Politik.

Die im Rahmen von AMOUR stattfinden Performances stellen Künstler*innen vor, deren Praxis ungewöhnliche Aufführungsorte und die Einbeziehung des Publikums auszeichnet. Ob Puppentheater, Soundperformance oder Tanz, alle Veranstaltungen betrachten verschiedenen Facetten von Gemeinschaft, ihre Vorzüge und Einschränkungen.

AMOUR ist kuratiert von Nele Heinevetter und umfasst künstlerische Beiträge von Gili Avissar, Kira Bunse, Natalie Czech, Constant Dullaart, Julie Favreau, Bertrand Flanet, Richard Frater, Das Helmi, Luzie Meyer, Hayal Pozanti, Dylan Spencer-Davidson, Michael Sports, Elisabeth Wood & TAWG, Young Boy Dancing Group sowie von Broken Dimanche Press, Clara Meister, Clare Molly, Creamcake und Starship für AMOUR zusammengestellte Lesungen, Soundperformances, Livesets und Screenings. Letztere werden am 18.08. + 01.09.2019 am Pool gezeigt.

Zudem gibt es im Rahmen des Kinderprogramms 1,2,3 SOLEIL, das sich gezielt an die jungen Badegäste richtet, vom 29.-31.7.2019, 11-16 Uhr einen Filmworkshop für Kinder & Jugendliche von 11-16 Jahre.

Seit 2017 lädt der von Nele Heinevetter initiierte Raum herausragende Berliner und internationale bildende und darstellende Künstler*innen, Musiker*innen, Autor*innen und Kurator*innen zur Auseinandersetzung mit diesem besonderen Ort ein.

Anliegen ist es, in den Sommerwochen bis zum 1. September 2019 zeitgenössische Kultur aus dem Umfeld klassischer Präsentationskontexte wie Museum, Theater oder Konzerthaus herauszuholen und einem heterogenen Publikum einen unkomplizierten Zugang zu verschiedenen Kunstformen zu ermöglichen. Die Kunstwerke werden im und um den Kiosk herum präsentiert. Die Kulturveranstaltungen finden während des Badebetriebes auf den Terrassen und in der Freibadanlage statt und in den Sommerferien binden von Künstler*innen geführte Workshops die jungen Badbesucher*innen aktiv ein.

TROPEZ im Sommerbad Humboldthain

Wiesenstraße 1

13357 Berlin

Mo–So, 10–18 Uhr

Link: www.tropeztropez.de

Quelle: Hans Krestel | BUREAU N

Das komplette Programm haben wir nachfolgend in der erweiterten Ansicht eingestellt.

"TROPEZ im Sommerbad Humboldthain zeigt AMOUR" vollständig lesen
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige