Skip to content

Zuschauervoting für Blaue Blume Award 2019 endet bald

Zuschauervoting für Blaue Blume Award 2019 läuft auf Sky!

Bettina Reitz, Präsidentin der Hochschule für Fernsehen und Film München, fungiert erstmals als Schirmherrin des Blaue Blume Awards. Ins Leben gerufen wurde der Preis im Jahre 2011 von der Berliner Produzentin Regina Ziegler. Seitdem prämiert Romance TV jährlich in Anlehnung an die großen Romantiker – Novalis und Joseph von Eichendorff – die schönsten romantischen Kurzfilme.

Seit 12.11.2018 stehen die sieben für den von Romance TV vergebenen »Blaue Blume Award on Demand« bei Sky oder mobil bei Sky Go zur Ansicht zur Verfügung. Das Zuschauervoting, das neben der Entscheidung der aus der Schauspielerin Rebecca Immanuel, dem Regisseur Marc Rothemund und Sky-Filmchef Marcus Ammon bestehenden Jury, den Gewinner kürt, findet noch bis 9. Dezember 2018 unter www.sky.de/blaueblume statt.

Zur Auswahl stehen:

"Art" (Regie: Markus Baumeister)

"Die Fernheit der Dinge" (Regie: Michael Brent Adam)

"Die Tür" (Regie: Florian Sailer)

"Feiert Eileen!" (Regie: Judith Westermann)

"Liebesstreifen" (Regie: Adrian Schwartz)

"Monday - A German Love Story" (Regie: Sophie Linnenbaum)

"Was wir werden" (Regie: Julius Blum)

Erstmals werden am 6. Februar 2019 im Rahmen der Berlinale die Blaue Blume Awards in den Kategorien "Bester Film", "Beste Regie" und "Beste schauspielerische Leistung" vergeben und es gehören neben Sky nun auch Bavaria Film, die Telekom und ZDF Enterprises zu den Sponsoren des Preises.

HFF-Präsidentin Bettina Reitz erklärt:

"Ich freue mich wirklich sehr auf die neue Aufgabe als Schirmherrin des Romantik-Awards Blaue Blume - und ich empfinde es als große Ehre, in diesem Amt die Nachfolge von Regina Ziegler antreten zu dürfen. Romantik war und ist in Film und TV von Anfang an eines der zentralen Themen. Ich bin ein großer Fan der Screwball-Komödien aus den 30er und 40er Jahren mit Katharine Hepburn und Spencer Tracy sowie all den berühmten Klassikern von Ernst Lubitsch bis Billy Wilder. Ich selber habe mit großer Freude auch Romatic-Comedy-Filme gefördert und die Serie sowie der Kinofilm 'Türkisch für Anfänger', die ich damals als Film- und Serienchefin beim BR initiiert habe, sind mein persönliches Highlight. Die Blaue Blume motiviert und ermutigt junge Filmemacher*innen, für Romantik mit Humor und Emotion immer neue und überraschende filmische Erzählweisen zu funden und das Genre jenseits vieler Klischees in die Zukunft zu führen."

Links: www.romance-tv.de | www.blaue-blume.tv/award

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!