Skip to content

INTER f o r u m - Script Pitch 2017

Jetzt Scripts einreichen! - Submission Deadline 5. September 2017.

Ab sofort können Kurzfilmdrehbücher für den Script Pitch 2017 eingereicht werden, um mit ihrem Projekt zum Script Lab und Pitch während des interfilm Festivals (21.11.-26.11.2017) nach Berlin zu kommen.

Das INTERFORUM ist die Plattform für Interaktion, Dialog, aber auch für Konfrontationen und Diskussionen - über ein vielfältiges Programm aus Masterclasses, Filmtalks und Screenings sowie den Internationalen Script Pitch Wettbewerb.

Submission Deadline 5. September 2017

Das interforum, Rahmenprogramm für Fachbesucher des 33. Internationalen Kurzfilmfestivals interfilm Berlin (20.-26. November 2017), veranstaltet zum fünften Mal den Drehbuchwettbewerb in Berlin.

Nimm am dreitätigen Script Lab, am Pitch-Training und an Meet&Greet-Veranstaltungen des interforums teil und vernetze dich mit anderen Filmschaffenden!

Das Formular zum Bewerben gibt es hier online.

Du planst eine europäische Koproduktion?

Durch die Zusammenarbeit mit der AG Kurzfilm gibt es für deutsche Produzenten, die eine europäische Koproduktion anstreben, die Möglichkeit, sich mit der Einreichung beim Script Pitch 2017 auch für das European Short Film Co-Production Forum Euro Connection 2018 zu bewerben. Eine Bewerbung beim Script Pitch 2017 mit der Option auf Euro Connection 2018 sollte in Form eines Produzenten-Autoren-Teams befolgen.

Die ausgewählten Kurzfilmprojekte können im Rahmen des Co-Production Forums des weltweit größten Kurzfilmmarkts beim Internationalen Kurzfilmfestival Clermont-Ferrand vorgestellt werden. Informationen zu den Einreichbedingungen für Euro Connection gibt es hier unter:

www.ag-kurzfilm.de/de/networking.html

Programm:

Vom 21. bis 26. November 2017 können die acht ausgewählten Finalisten im dreitätigen Script Lab und Pitch-Training zusammen mit Experten ihre Drehbuchideen bearbeiten. In den ersten drei Tagen werden die dramaturgischen Grundlagen im Script Development und Script Consulting Seminar mit Experten von NISI MASA unter die Lupe genommen. Die rhetorische Gewandtheit wird am vierten Tag mit Gabriele Brunnenmeyer (Drehbuchentwicklung, Kuratorium Junger Deutscher Film, Coach) im Pitching Seminar trainiert.

Neben dem Script Lab, sind die Teilnehmer zu Festivalevents eingeladen um Experten aus der Branche zu treffen. Das Meet&Greet-Veranstaltungen bringt sie mit erfahrenen Produzenten, Festivals und Filmemachern zusammen. Sie können dort Experten aus der Branche kennenlernen und mit den internationalen Gästen des Filmfestivals ins Gespräch kommen.

Die internationale Jury wird am 25.11.2017 die überzeugendste Präsentation würdigen.

Bei den interforum Drinks Nachmittag nach dem Wettbewerb sind die Wettbewerbsteilnehmer eingeladen, sich mit der Jury und ihrem Publikum auszutauschen – und zu feiern!

Der Wettbewerb findet auf Englisch statt.

Mehr zum gesamten Programm des interfilm Forums hier

Kontakt:

Nele Fritzsche

Mail: nele.f@interfilm.de

interfilm Berlin Management GmbH

Straßburger Straße 55

10405 Berlin

Tel.: +49 30 25291320

Web: www.interfilm.de

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige