Skip to content

6. Shebeen Flick - Irish Film Festival Berlin 2017

Aktuelle Filme aus Irland, die bisher nicht in Deutschland zu sehen waren.



Vom 16.-19. März 2017 findet zum 6. Mal das Shebeen Flick - Irish Film Festival Berlin im Moviemento in Kreuzberg statt - an dem Wochenende wird auch der irische Nationalfeiertag St. Patrick’s Day gefeiert. Neu in diesem Jahr: Pop-Up Screening am 20. März 2017 im Souterrain Kellerkino Düsseldorf.

Das Filmfestival präsentiert aktuelle Filme aus Irland, die bisher nicht in Deutschland zu sehen waren. Vor jedem Spielfilm wird ein Kurzfilm gezeigt. Im Anschluss an ihre Filme werden viele Regisseur*innen für eine Unterhaltung mit dem Publikum zur Verfügung stehen. Hier der Trailer:



Ein Highlight: die Deutschlandpremiere von "A DATE FOR MAD MARY" - unter Anwesenheit des Regisseurs Darran Thornton. Das Coming-of-Age-Drama feierte beim internationalen Filmfestival Karlovy Vary 2016 seine Weltpremiere und wurde mit vier irischen Film Awards ausgezeichnet. "A DATE FOR MAD MARY" handelt von Freundschaft, Chaos beim Daten und der ersten Liebe: eine Romantic Comedy mit fettem Augenzwinkern. Am Montag, den 20. März 2017, wird der Film auch im Rahmen eines Pop-Up Screenings im Souterrain Kellerkino Düsseldorf gezeigt. Auch hier wird der Regisseur dabei sein. Hier der Trailer:



Mary kommt nach einem kurzen Gefängnisaufenthalt nach Hause - ihre beste Freundin Charlene steht kurz vor der Hochzeit und ernennt sie zur Trauzeugin. Mary möchte ihrer Freundin beweisen, dass sie nicht die ewige Singlefrau ist und so macht sie sich auf die Suche nach einem Date. Doch für die impulsive Mary ist das nicht ganz so einfach wie gedacht.

“As funny, flawed and foulmouthed as its irresistible central character, A Date for Mad Mary makes an absolute show of itself, and it is wonderful.” Jessica Kiang - Variety

Eine weitere Entdeckung des Festivals und Berlin-Premiere: der Dokumentarfilm "THE QUEEN OF IRELAND" (2015) von Conor Horgan. Die charismatische Drag Queen Panti Bliss (Rory O’Neill) hat sich in den vergangenen Jahren stark gemacht für die Rechte der LGBT community in Irland - und auf der ganzen Welt. Hier der Trailer:



Das Shebeen Flick bereichert seit 2012 die Kinolandschaft Berlins und ist seitdem eine wichtige Instanz für irische Regisseure, Filmjournalisten und Filmliebhaber. Das Festival ein Muss für Cineasten und Kulturinteressierte in Berlin. Alle Filme werden in englischer Originalfassung gezeigt.

6. Shebeen Flick - Irish Film Festival Berlin 2017
Donnerstag, 16. März 2017 - Sonntag, 19. März 2017
Kino Moviemento
Kottbusser Damm 22
10967 Berlin

Montag, 20 März 2017
Souterrain Kellerkino
Dominikanerstraße 4
40545 Düsseldorf

Weitere Informationen: www.shebeenflick.com
Quelle: Noise Film PR Mirjam Wiekenkamp
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige