Skip to content

Erich Pommer Institut für Weiterbildung: Masterclass Comedy-Serien

Jetzt bewerben und von den Profis im ZDF Hauptstadtstudio Berlin lernen!

Das Erich Pommer Institut aus Potsdam beschreitet wieder einmal neue Wege und kooperiert diesmal vom 04.-07.12.2019 bei der Weiterbildung von Serien-Junkies mit dem ZDF Hauptstadtstudio in Berlin.

Profitieren Sie vom Know-how des bekannten Sitcom-Creators Ralf Husmann ("STROMBERG, MERZ GEGEN MERZ"), der hochkarätigen Comedy-Profis Peter Güde ("RENTNERCOPS, MORD MIT AUSSICHT") und Stefan Stuckmann ("SWITCH RELOADED, KROYMANN") sowie von spannenden Einblicken in die US-amerikanische Praxis (tbc)!

Die viertägige Masterclass Comedy-Serien vermittelt Ihnen entscheidende Kernkompetenzen in der Entwicklung und im Schreiben serieller TV-Comedy.

Das Programm richtet sich an erfahrene Autor*innen aller Sparten mit komischem Talent. Es wird gemeinsam mit Network Movie, einer der renommiertesten deutschsprachigen Kino- und TV-Produktionsfirmen, veranstaltet.

Die Masterclass Comedy-Serien verbindet Lectures und Best Practice-Vermittlung mit praktischen Übungen und kreativen Schreibphasen.

Bewerbungsverfahren:

● Bei Interesse an einer Teilnahme reichen Sie bitte bis zum 06.09.2019 eine maximal 10-seitige Leseprobe über das EPI Bewerbungsformular ein.

● Die Auswahl der Teilnehmer*innen erfolgt durch Network Movie und Ralf Husmann auf Grundlage des eingesendeten Textes.

● Form, Gattung und Genre sind Ihnen freigestellt. Ob szenisch oder prosaisch, ob Sketch, Exposé, Kurzgeschichte, Kolumne, Theaterstück, Büttenrede – alles ist willkommen!

Die Teilnahmekosten (inkl. Verpflegung) werden von Network Movie übernommen. Die Teilnehmenden tragen einen Kostenbeitrag in Höhe von 100,- Euro (Studierende 50,- Euro).

Das Erich Pommer Institut und Network Movie freuen sich auf Ihre Bewerbung!

Jetzt hier bewerben.

++++++++++++++

Innovationen meistern mit shift|F

für Frauen als Führungskräfte.

shift|F ist ein Leadership-Programm speziell für Frauen in Medienunternehmen, ein Innovations- und Changemanagement für Frauen.

In drei intensiven und produktiven Modulen beschäftigten sich die Teilnehmerinnen aus den Bereichen Film, TV, Publishing, Musik und Games mit den Themen Transformational Leadership, Innovations- und Changemanagement. Vermittelt wurde gefragtes Fachwissen und Tools zum Thema Führung und Führungsstile, Innovationen, Design Thinking und Agiles Arbeiten sowie zum Umgang mit Change-Prozessen und Arbeiten im digitalen Zeitalter.

„Das shift|F-Programm ist die beste Weiterbildung für Führungskräfte, an der ich bisher teilgenommen habe." Michaela Vogt | Leiterin Kommunikation und Mediendesign bei wbv Media

„shift|F war eine wundervolle und inspirierende Weiterbildungsmöglichkeit, bei der nicht nur die Workshopmodule perfekt aufeinander aufgebaut sind, sondern auch die Zusammensetzung der Teilnehmerinnen so gut harmoniert hat." Claudia Wolf | Projektmanagerin bei transfermedia production services

Sie möchten am Female Leadership-Programm teilnehmen? Der 2. Durchgang startet im Frühjahr 2020, für den Sie sich noch bis zum 27. Oktober 2019 bewerben können!

Jetzt für shift|F 2020 hier bewerben!

++++++++++++++

Digital Media Law and Management

Deadline approaching: Werden auch Sie Teil des Masters an der Filmuniversität Babelsberg.

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster Digital Media Law and Management bietet praxisrelevantes Wissen zur Gestaltung von Innovations- und Geschäftsentwicklungsprozessen. Denn der digitale Wandel in der Medienbranche eröffnet neue Geschäftsfelder, Verwertungs- und Erlösmodelle in einem komplexen rechtlichen Umfeld. Um diese Möglichkeiten erfolgreich zu nutzen, braucht es Fach- und Führungskräfte, die an der Schnittstelle von kreativ-künstlerischem Arbeiten, Recht und Business kompetent agieren.

Die Studierenden des Masters arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen der Medienbranche. Folgende Unternehmen sind u.a. bereits in den ersten beiden Jahrgängen vertreten:

ARD | Berlin

Axel Springer | Berlin

BILD | Berlin

Cornelsen | Berlin

Divimove | Berlin

GEMA | München

Investitionsbank des Landes Brandenburg | Potsdam

LOOKSfilm | Leipzig

Tradewind Pictures | Köln

Wiedemann & Berg | München

Wild Bunch | München

Nur noch knapp drei Wochen bis zur Bewerbungsfrist!

Das Wichtigste auf einen Blick:

● Abschluss: LL.M. oder MBA I Parallelabschluss möglich

● Format: 4 Semester Regelstudienzeit I berufsbegleitend I ca. 48 Tage Präsenzzeit

● Bewerbungsfrist: 31.07.2019

● Start: ab Wintersemester 2019/20

● Ort: Potsdam-Babelsberg

● Sprache: Deutsch I Englisch

Jetzt hier bewerben und im Herbst mit dem Studium starten.

Erich Pommer Institut gGmbH

Försterweg 2 · D-14482 Potsdam

Tel. 49 (0) 331-721 28 80 · Fax 49 (0) 331-721 28 81

Mail: mail@epi.media

Web: www.epi.media

  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!