Skip to content

Der BAF wünscht FROHE WEIHNACHT 2017 und guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe Leser,

das Filmjahr 2017 neigt sich zu Ende. Es war nicht immer von Erfolg gekrönt, wenn man unsere Filmkritiken in der gleichnamigen Rubrik des BAF-Blogs eifrig verfolgt hat. Nur Weniges hat uns wirklich gefallen.

An der Kinokasse mag es vielleicht besser ausgesehen haben, doch Komödien wie „Fack ju Göhte 1-3“, deren Schreibweise schon nichts Hochtrabendes oder Korrektes verspricht, gehören wahrlich nicht zu den cineastischen Glanzleistungen, die wir uns in den Kinos erhoffen. Es kann nur besser werden, womit wir unseren Lesern Frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018 wünschen.

Weitere Rezensionen folgen übrigens am 1. Weihnachtsfeiertag, denn dann haben alle Kinos wieder geöffnet.

  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!