Skip to content

LOLA Festival & Visionen: Filme und Gespräche

Kartenverlosung zu nominierten Filmen des Deutschen Filmpreises.



Die LOLA ist die renommierteste und höchst dotierte Auszeichnung der Deutschen Filmakademie. Sie gilt als Gegenstück des Deutschen Filmpreises zum US-amerikanischen OSCAR und wird feierlich am 9. Mai 2014 erstmals nach elf Jahren wieder im Berliner Tempodrom an die besten deutschen Filme, Schauspieler und Regisseure verliehen.

Die Ergebnisse der Nominierungen hatten wir am 30. April 2014 in unserem BAF-Blog bekanntgegeben.

Für das Berliner Publikum gibt es mit dem LOLA Festival vom 24. bis 27. April 2014 die Möglichkeit, einige der nominierten Filme in der Astor Filmlounge am Kurfürstendamm kennen zu lernen. Darüber hinaus finden auch mit den sogenannten LOLA VSIONEN Publikumsgespräche mit beteiligten Regisseuren und Schauspielern statt, die sogar kostenlos besucht werden können. Gemeinsam mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien Monika Grütters schafft die Deutsche Filmakademie somit eine fast Festival-ähnliche Atmosphäre. Unter anderem sind zu Gast: Edgar Reitz und Antonia Bill (Regisseur und Darstellerin "Die Andere Heimat"), Lana Cooper (Darstellerin "Love Steaks"), Katja von Garnier (Regisseurin von "Ostwind"), Jella Haase (Darstellerin "Fack Ju Göhte") sowie Katja Riemann, Dieter Hallervorden und Bora Dagtekin als Gesprächspartner bei den LOLA Visionen. Zu den Kinderfilmen werden außerdem viele jugendlichen Darsteller erwartet.

Darüber hinaus werden zu jeder Filmvorführung Mitglieder des Filmteams anwesend sein und freuen sich schon jetzt auf spannende Gespräche mit dem Publikum. Zur Einstimmung hier der Trailer, ein Zusammenschnitt aus zahlreichen Filmsequenzen.



Wir freuen uns, zwei Festival Freipässe verlosen zu können.
Mail an: baf-berlin@web.de bis 22. April 2014

Wie bei allen Verlosungen üblich, ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Gezeigt werden zwölf für den Deutschen Filmpreis nominierte Filme:
• sechs Spielfilme
• drei Kinderfilme
• drei Dokumentarfilme

Weitere Infos zu dem Programm unter:
www.deutscher-filmpreis.de/auf-dem-weg-zur-lola/lola-festival.html

  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!