Skip to content

Total Recall - Festival des nacherzählten Films


Unter dem treffenden Titel „Total Recall“ treten am 16. und 17.11.07 Erzählerinnen und Erzähler gegeneinander an, um in zehn Minuten einen Film ihrer Wahl nachzuerzählen. Dabei geht es um nicht weniger als die "Silberne Linde", den Hauptpreis des Festivals. Das Publikum fungiert als Jury und entscheidet durch Stimmabgabe, welcher der Filmnacherzähler den besten Job gemacht hat. Total Recall findet bereits zum vierten Mal in Berlin statt und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bei den vergangenen Festivals zeigte sich, dass die mündliche Nacherzählung von Filmen ein absolut unterhaltsames Unterfangen sein kann, da die verschiedenen Erzähler meist ganz unterschiedliche erzählerische Positionen und Strategien einnehmen.

Total Recall – Das Festival des nacherzählten Films
Am 16.11. um 19.30 Uhr und
am 17.11. um 18 Uhr im HAU 1 (Hebbel Theater) statt.
www.total-recall.org

  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!