Skip to content

Nach Absage soll das Trickfilmfestival Stuttgart nun online stattfinden

Weil Kinovorstellungen wegen der Corona-Pandemie in nächster Zeit nicht möglich sind, soll das ITFS online stattfinden.



Vom 5. bis zum 10. Mai 2020 sollte das 27. Internationale Trickfilmfestival wieder 100.000 Besucher*innen nach Stuttgart locken und zum weltweiten Zentrum der Animationswelt mit Schnittstellen zu Visual Effects, Games, Kunst, Design, Musik und Architektur machen.

Wie von uns bereits am 15. März 2020 berichtet, musste das Festival wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden und soll dafür online stattfinden.

Sie müssen sie trotz allem nicht auf herausragende Animationsfilme verzichten, und können auch in diesem Jahr die besten Trickfilme aus aller Welt bestaunen. Geplant ist eine ganz neue Form des ITFS mit exklusiven VOD-Animationsprogrammen, Livestreams, Onlinepanels und Videostatements, das digitales Festivalfeeling aufkommen lassen wird. Dafür werden freie und kostenpflichtige Bereiche eingerichtet.

Frei zugänglich ist der Livestream – ein digitaler Festival-Schlossplatz! Hier wechseln sich täglich Interviews mit Moderationen, Live-Panels, Kurzfilmen sowie am Sonntagabend der Preisverleihung verschiedener Wettbewerbe ab. Teile des Festival-Programms, wie das kuratierte Programm Animated Music Video, stehen ebenfalls auf der Seite als Playlist zur Verfügung. Weitere redaktionelle Beiträge in Textform wie Kommentare und Gastbeiträge ergänzen den kostenfreien Bereich.

● Kostenpflichtiges OnlineFestival Pro für Professionals! Der Zugang zum OnlineFestival Pro kombiniert zwei Streaming-Plattformen: Den Animated Video Market (05.05. - 04.08.2020) und den Zugang zum OnlineFestival+ (05.05.-10.05.2020).


OnlineFestival+ ist der kostenpflichtige Filmbereich zum Streamen ausgewählter Filme und Wettbewerbsbeiträge des ITFS; dazu zählen Kurzfilme des Internationalen Wettbewerbs, des Studentenfilmwettbewerbs Young Animation, Tricks for Kids, Trickstar Nature sowie ausgewählte Langfilme des AniMovie-Wetttbewerbs. Nach der Registrierung stehen die Kurz- und Langfilme vom 05. bis 10. Mai 2020 zur Verfügung. Zusätzliche Videobotschaften und Erläuterungen zu den Filmen stammen von den Filmemacher*innen.

Zusätzlich zum OnlineFestival+ ist für alle Branchenbesucher*innen bei OnlineFestival Pro der Zugang zum Animated Video Market möglich, der Filmplattform, auf der nahezu alle eingereichten Wettbewerbsbeiträge des ITFS zu sehen sind. Außerdem wird OnlineFestival Pro mit speziellen Panels und Infos für Branchenteilnehmer*innen ergänzt.

Sichern Sie sich Ihren Zugang in Kürze hier zum Preis von nur 19,99 €.


Link: www.itfs.de
Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart
Festival of Animated Film (ITFS)



Anzeige