Skip to content

Fantasy Filmfest 2019 - Vorverkauf der Festivalpässe hat begonnen

Das große Genre-Filmfestival, das Einzige seiner Art in Deutschland. Gegründet 1987.

Das große Genre Fantasy Filmfest ist ein 10-tägiges Wanderfestival und beginnt normalerweise jedes Jahr im August in Berlin. Diesmal jedoch startet es erst am 4. September 2019 im Sony Center Berlin, ein wenig zeitversetzt gefolgt von den Städten Frankfurt, München, Stuttgart, Köln, Hamburg und Nürnberg bis einschließlich den 29. September 2019.

Hier der Trailer:

Das Festival präsentiert das Genre des fantastischen Films. Thriller, Horror und Science Fiction sind feste Bestandteile des Festivalprogramms. Es werden aber auch Filme aus Genres wie Anime, Schwarze Komödie oder Fantasy gezeigt. Das Festival gliedert sich in verschiedene Sektionen, die während der Festivaljahre leicht variieren.

In den letzten Jahren waren zunehmend auch Filme zu sehen, die auf großen, internationalen Film Festivals wie Cannes in Frankreich oder Sundance in den USA im Wettbewerb gezeigt worden waren. Manche davon wurden sogar ausgezeichnet.

Im Januar 2019 waren bei der verkürzten Ausgabe der »Fantasy White Nights« mit der tiefschwarzen Satire "THE FAVOURITE" des griechischen Regisseur Yorgos Lanthimos und dem in Cannes gefeierten schockierenden Meisterwerk "BURNING" von Lee Chan-dong sowie dem Polizei-Thriller "DESTROYER" mit Nicole Kidman, die für ihre Darstellung einen Oscar einheimste, sogar drei preisgekrönte Werke zu sehen gewesen.

Das diesmalige Centerpiece heißt "LITTLE JOE" und ist eine Science-Fiction-Story über eine experimentell neu gezüchtete Pflanze, welche die Wissenschaftlerin Alice ihrem Sohn heimlich mit nach Hause bringt und damit ungewollt eine Katastrophe auslöst. Jessica Hausners wundervoll komponierte und verstörende Science-Fiction-Vision brachte Emily Beecham in Cannes den Preis als Beste Schauspielerin ein. Der Film wird beim Fantasy Filmfest 2019 als Deutschlandpremiere gezeigt.

Hier ein Teaser:

Weitere Informationen zu den Filmen und dem offiziellen Kartenverkauf der Einzelkarten folgen erst Mitte August. Bis dahin dürften die Festivalpässe, die bereits jetzt auf der Webseite des Festival und im Kino bei CineStar verkauft werden, aber längst vergriffen sein.

Link: www.fantasyfilmfest.com

  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige