Skip to content

CALL For ENTRIES! Fristverlängerung bei achtung berlin

achtung berlin: Fristverlängerung bis zum 8. Januar 2014!



achtung berlin - new berlin film Award, das Filmfestival für neues deutsches Kino, findet vom 9. bis 16. April 2014 zum zehnten Mal statt.

"Made in Berlin-Brandenburg"
Aufgrund des starken Interesses an dem Wettbewerb des Jubiläumsfestivals wurde die Frist für die Einreichung von aktuellen Spielfilmen, Dokumentarfilmen und Kurzfilmen zur Auswahlsichtung bis Mittwoch, den 8. Januar 2014 verlängert.

Das aktuelle Reglement und das Formular zur Filmeinreichung finden Sie unter: www.achtungberlin.de
Neben der üblichen Einreichung ist in diesem Jahr zum ersten Mal auch eine Upload-Einreichung über FilmFestivalLife möglich:
www.filmfestivallife.com/achtung-berlin-new-berlin-film-award

Mit dem Fokus auf den kreativen Output des Filmstandorts Berlin-Brandenburg hat sich achtung berlin - new berlin film award als drittgrößtes Berliner Filmfestival etabliert.

Im Mittelpunkt des Filmprogramms steht die Wettbewerbssektion 'Made in Berlin-Brandenburg', in der aktuelle abendfüllende Spiel- und Dokumentarfilme, mittellange Filme und Kurzfilme um den 'new berlin film award' in verschiedenen Kategorien konkurrieren. Komplettiert wird das Filmfestival für Neues Deutsches Kino aus Berlin-Brandenburg durch eine Retrospektive mit Berlinfilmen der 1990er Jahre und ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Business Events, Workshops, Filmgespräche und natürlich Filmpartys u.v.m.

Das Büro des Festivals ist übrigens umgezogen! Das neue Festivalbüro befindet sich in der alten Königstadtbrauerei. Die aktuelle Adresse lautet seit dem 1. Dezember 2013:

achtung berlin - new berlin film award
Festivalbüro
Saarbrücker Str. 24, Haus D
10405 Berlin

++++++++++++++++++



Auch 2014 wird der touristische Film- und Multimedia Wettbewerb „Das goldene Stadttor“ wieder während der Internationalen Tourismus Börse, der ITB-Berlin vom
05. - 09. März 2014 in der Halle 14.1 im ITB-CINEMA stattfinden. Als internationaler Tourismusmarketing Wettbewerb bietet er Akteuren der Tourismusbranche eine Plattform, ihre Imagefilme, Online- und Printwerbung sowie andere Werbekampagnen einem internationalen Publikum im ITB-Cinema zu präsentieren. Verliehen werden das Goldene, Silberne und Bronzene Stadttor an die jeweils besten Drei einer Kategorie.

Anmeldungsformulare finden Sie online auf der Homepage: www.citygate-application.com.
Ihre Beiträge können Sie über den UpLink: https://de.hightail.com/u/das-goldene-stadttor hochladen. Anmeldeschluss ist der 31.01.2014.

Organisationsbuero - DAS GOLDENE STADTTOR
Huschert Film+Medien GmbH
Ludwig-Richter-Weg 31
40724 Hilden
Link: www.tourism-media-award.com

+++++++++++++++++++



Der Kulturverein Pfeiffer e.V., der im Süd-Osten Berlins nicht nur das Kino Union in der Nähe des Müggelsees betreibt, sondern im Sommer auch in Berlin-Friedrichshagen ein Freiluftkino bespielt, ruft zur 18. VIDEONALE 2014 auf, Beiträge einzusenden. Der Film- und Videowettbewerb richtet sowohl an Amateure wie auch an Profis. Der Förderpreis ist mit 300,- Euro dotiert.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 22.02.2014 ab 20 Uhr im Kino UNION in der Bölschestraße 69 in 12587 Berlin statt. Alle Einsender erhalten als Teilnehmer/innen freien Eintritt. Die Preisverleihung und die Filmriss-Party finden diesmal gleich im Anschluss an den Wettbewerb statt, denn es gibt keine zweitägige Veranstaltung mehr.

Die Filme können in den Formaten Video-DVD, HD-Video und Blu Ray bis zum 27. Januar 2014 inkl. ausgefüllter und beigelegter Teilnahmeerklärung eingereicht werden.

Beiträge könnt Ihr an folgende Adresse schicken:

Pfeiffer e. V.
Bölschestraße 69
12587 Berlin
Tel.: 030/650 131 15
Mail: videonale@kulturpfeiffer.de
Link: www.kulturpfeiffer.de

+++++++++++++++++++

Weitere aktuelle Ausschreibungen unter:
www.baf-berlin.de/blog/index.php?/categories/5-Ausschreibungen

  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige