Skip to content

„The Art of FLIGHT 3D“ ab heute im Kino

Das atemberaubende 3D Erlebnis des ultimativen Snowboardfilms.



Der Energy Drink von Red Bull steht hoch im Kurs bei jungen Leuten, denn die Firma steht für Action pur. Nicht nur in der Formel 1 Rennwagenklasse gehört das Red-Bull-Team zu den führenden Mannschaften, auch in anderen Sportarten mischt Red Bull kräftig mit. Spektakuläre Flugschauen sind nur ein Part, des großen Engagements der Getränkefirma. Beliebt sind die Sponsorengelder der Firma vor allem bei Funsport Freunden. Wasserski, Skateboarding, BMX-Rad-Akrobatik auf Berlins Straßen und nicht zuletzt Snowboarding sind nur ein paar Themen, die auch filmisch immer wieder begeistern.

Nachdem “The Art of FLIGHT” bereits im Jahr 2011 weltweit das Publikum in seinen Bann zog, setzt die 3D-Version des mitreißenden Actionsport-Films nun neue Maßstäbe auf den deutschen Leinwänden. Exklusiv in 51 deutschen Cineplex Kinos gibt es ab 10. Januar 2013 neue faszinierende Aufnahmen und richtungsweisende Snowboard-Action in bislang unerreichter 3D-Qualität. Das Snowboard-Abenteuer, das Travis Rice und einige der weltbesten Snowboarder zeigen auf ihrer zweijährigen Reise unbekannte und unbefahrene Orte.



The Art of FLIGHT 3D” dokumentiert die Suche nach neuem Terrain, nach unberührten Berghängen und halsbrecherischen Abfahrten – und zeigt die Action auf dem Snowboard aus völlig neuen, dreidimensionalen Perspektiven:

The Art of FLIGHT in 3D zu sehen ist, als würde man einen komplett anderen Film schauen,“ so Travis Rice. „Das ganze Erlebnis ist viel ausgereifter und die Bildqualität hat mich einfach überwältigt.”

Der Curt Morgan Film wurde von Red Bull Media House in Zusammenarbeit mit Brain Farm Digital Cinema produziert und gemeinsam mit Venture 3D in 3D realisiert. Neben Travis Rice sind der zweimalige „Rider of the Year“ John Jackson, Mark Landvik, Olympia Bronzemedaillengewinner Scotty Lago, Nicolas Müller, DCP, Jake Blauvelt, Pat Moore und Jeremy Jones zu sehen. “The Art of FLIGHT 3D” feierte seine Weltpremiere am 28. September 2012 auf dem 60. San Sebastian Film Festival vor 2.100 begeisterten Zuschauern.



In Berlin wird der Film nur vom 11.-13. Januar 2013 im Cineplex Alhambra in Berlin-Wedding zu sehen sein. Es wird zudem nur insgesamt vier Vorstellungen geben:
Fr. 17:00 Uhr, Sa. 22:45 Uhr, So. 12:30 Uhr und 20:00 Uhr.

---------------

PS: (Post Scriptum)

Wir haben in unserem Archiv zahlreiche DVDs mit Funsport Filmen gesammelt, die als Beilage der Magazine Onboard, Surfing Europe, Stance Kiteboarding oder Bike Mountainbike Magazin in den letzten Jahren erschienen waren. Auf Wunsch geben wir einige davon gerne preiswert ab. Nähere Infos in unserem BAF-Shop.

Anzeige