Skip to content

70mm-Filmfestival in Karlsruhe mit „The Master“

8. Todd-AO 70mm-Filmfestival in der Schauburg Karlsruhe.



Am kommenden Wochenende (5. bis 7. Oktober 2012) steht die Schauburg in Karlsruhe wieder ganz im Zeichen des jährlichen stattfindenden 70mm-Filmfestivals. Seit 2005 ist das Haus eines der wenigen Kinos weltweit, die dieses Filmformat noch zeigen können und das auch regelmäßig und konsequent tun. Die Vorführungen finden in einem original erhaltenen Roadshow-Filmtheater der Todd-AO Zeit statt. Die große 17m x 7,5m gekrümmte und original erhaltene Cinerama Leinwand bietet mit extrem scharfen Bilden und dem kristallklaren 6-Kanal-Stereo Ton ein einmaliges High Definition Kinoerlebnis.

Ein besonderer Leckerbissen verspricht dabei Paul T. Andersons „The Master“ zu werden. Der Regisseur nahm seinen neuen Film nicht nur in diesem Format auf, sondern ließ auch einige wenige 70mm-Kopien für den Kinoeinsatz herstellen. „The Master“ lief dieses Jahr auf der Film-Biennale in Venedig in einer 70mm-Kopie und in USA am 14. September 2012 bei einem limitierten Start mit 5 Stück 70mm Kopien an - und durchbrach damit auch sogleich den bisherigen Rekord für den besten Umsatzschnitt pro Einsatz.

Die Kopie von „The Master“, dem Scientology-Sekten-Drama von Regisseur Paul Thomas Anderson, der in diesem Jahr für den Film den »silbernen Löwen« der Internationalen Film Festspiele von Venedig erhalten hat, kommt für Karlsruhe brandneu aus dem Kopierwerk und wird am 7. Oktober um 15.15 Uhr in der englischen Originalfassung als deutsche Erstaufführung in der Schauburg gezeigt. Außer in Venedig ist dies gleichzeitig die erste Vorführung des Filmes überhaupt in Europa.

Darüber hinaus feiert die Schauburg in Karlsruhe 2012 die Welt des großformatigen Film, mit einer Reihe von epischen Filmen in 70mm - dem HD der Film-Formate.

Im Rahmen des Festivals sehen Sie eine Vielzahl von Filmklassikern im 70mm-Format u.a. in einer Gala-Vorstellung am Samstagabend die mit 10 Oscars ausgezeichnete musikalische Liebesgeschichte in einem Armutsviertel New Yorks von Leonhard Bernstein "West Side Story". Einige der Filme werden in ihrer ursprünglichen Originalfassung gezeigt, einige "70mm Vintage Classics" präsentiert die Schauburg in einer deutschen Synchronfassung.

Hoffen wir, dass der Glanz der Filme im 70mm-Format nicht nur unseren nostalgischen Träumen dient, sondern auch einem jungen Publikum die Chance bietet, an einem historischen und magischen Höhepunkt der Film- und Kinogeschichte teilzuhaben.

Die Eintrittskarten können telefonisch unter 0721 / 35000 18 vorbestellt werden. Billig ist der Spaß jedoch nicht. Schon vor vier Jahren, zum 50. Jubiläum von Todd-AO, kosteten die Dauerkarten für 3 Tage incl. Sektempfang zum Tag der Einheit 100,- EURO. Damals fiel der Feiertag allerdings auch auf einen Freitag. Diesmal wurde der 3. Oktober ausgespart, da er mitten in der Woche liegt. Somit gibt es Einzelkarten bereits ab ca. 10,- EURO pro Vorstellung, je nach Filmlänge.

Das Programm
Fr, 05.10.2012
11.00 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival Das war der wilde Westen
15.15 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival Big Horn - Ein Tag zum Kämpfen
19.30 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival In 80 Tagen um die Welt

Sa, 06.10.2012
10.00 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival Die erste Fahrt zum Mond
12.30 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival Der große Wall
15.30 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival Waterloo
20.00 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival West Side Story (Gala-Vorstellung)

So, 07.10.2012
10.00 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival Projekt Brainstorm
12.30 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival Kurzfilmprogramm
15.15 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival The Master
19.30 Uhr 8. Todd-AO 70mm Festival Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

Das 8. Todd-AO 70mm Festival
5. - 7. Oktober 2012
Auf der Original Cinerama-Bildwand
SCHAUBURG
Marienstr. 16
76137 Karlsruhe, Germany
Tel.: 0721 / 35000 18
Web: www.schauburg.de
Link: www.schauburg.de/70mmFestival

Quelle: Schauburg | filmecho


  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige