Skip to content

8. HFF Academy 2012 - Reminder zu Early-Bird-Rabatt

8. Symposium INSIGHT OUT der HFF-Potsdam zu digitalem Kino, HDTV und 3D.



Unter dem Motto “filebased!” will die HFF Academy an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" (HFF) vom 19.-23. März 2012 in Potsdam-Babelsberg dem hohen Anspruch gerecht werden und erneut, gemeinsam mit internationalen Dozenten und Teilnehmern in Potsdam die neusten technischen Entwicklungen weg von einem ‚tape-based’ hin zu einem ‚file-based Workflow’ diskutieren und ausprobieren und so die Zukunft des Fernsehens und Kinos ausloten.

Unter dem Aspekt der Kodak-Insolvenz kommt dieser Veranstaltung sicherlich besondere Bedeutung zu. Zwar soll Kodak in Deutschland noch nicht betroffen sein, dennoch macht sich auch unter den Studenten Unruhe breit, ob Kodak denn auch in Zukunft noch deutsche Filmhochschulen unterstützten kann und für die Erstsemester weiterhin jeweils zwei Rollen Filmmateral pro Student sponsort. Andererseits ist die Digitalisierung der Filmbranche schon soweit fortgeschritten, dass mit dem Ende der analogen Filmwelt spätestens 2015 gerechnet wird. Da in einigen Länder bereits mehr als 50% der Kinos digitalisiert sind, wird die Zeit des analogen Kinos in den USA und Europa vielleicht schon 2013 ablaufen.

Die Veranstaltung INSIGHT OUT 2012 hatten wir hier im BAF-Blog bereits am 12. Dezember 2011 ausführlich besprochen. Da jedoch die Vergünstigungen für Early Birds am 31. Januar 2012 ablaufen, sei hiermit noch einmal an die rechtzeitige Anmeldung erinnert, denn ab 1. Februar 2012 wird die Teilnahme etwas teurer.

Für Liebhaber des stereoskopischen 3D-Films dürfte auch das neue Buchprojekt der HFF interessant sein, das unter der Leitung des Weiterbildungsprogramms INSIGHT OUT entstand: S3D NOW! ist ein internationales Buch und zugleich interdisziplinäres Forschungsprojekt. Studenten und Absolventen testeten gemeinsam mit erfahrenen Filmemachern Lösungsstrategien aktueller ästhetischer Fragen in der Stereoskopie. Grundlage des Projektes bildet die wissenschaftliche Begleitung von drei stereoskopischen Filmen, die im Zuge dieses Buches entwickelt, realisiert und veröffentlicht wurden und im Rahmen von INSIGHT OUT 2012 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Dem Buch liegt eine Blu-ray 3D mit den Kurzfilmen bei.

INSIGHT OUT 2012 orientiert sich vor allem an dem inhaltlichen Bedarf aller modernen TV-Sender. Informationen zum aktuellen Stand des Programms entnehmen Sie bitte der Homepage unter: www.insightout-training.net

Eckdaten:
Veranstalter:
Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ (HFF-Potsdam)
Die HFF wurde 1954 gegründet und ist mit rund 550 Studenten die größte und älteste der fünf Medienhochschulen in Deutschland. Seit 2005 führt sie das internationale Symposium INSIGHT OUT durch und hat es als führende Weiterbildungsveranstaltung im Bereich neue Technologien im MEDIA Programm der EU etabliert. Die Veranstaltung wird darüber hinaus durch das Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert und in Kooperation mit der European Broadcasting Union (EBU) und Camelot Broadcast Services durchgeführt.

Zeitraum: 19.3.-23.3.2012
Teilnehmer: 100 Personen aus über 30 Ländern
Schwerpunkt: file-based Workflow: Broadcast, 3D- Produktion, Cloud Computing

- INSIGHT OUT ist die wichtigste Europäische Veranstaltung in diesem Feld
- Die HFF und INSIGHT OUT stehen gemeinsam für progressive Forschung verknüpft mit attraktiven Anwendungen
- Über 800 internationale Gäste, Partner und Lehrer konnten für die Veranstaltung gewonnen und nach Potsdam eingeladen werden
- Darunter sind z.B. Experten und Oscargewinner aus Hollywood

Preise:
5 Tage*: € 950** / € 1200 (incl. 1 Buch s3D-NOW! Im Wert von ca. 50 Euro) ***
3 Tage*: € 650** / € 800
Workshop: € 180** / € 200 // Studenten € 100 / € 80**

50 Euro Bonus für Mitglieder kooperierender Verbände, wie dem BAF e.V., bei Buchung über media.net berlinbrandenburg, dem branchenübergreifenden Bündnis für Unternehmen der Medienwirtschaft in der Hauptstadtregion.

* Gebühren enthalten: Kurse, Workshops, Besuche, Seminare, Paneldiskussionen, Shuttle, Catering und Seminarmaterialien.
** Frühbucherrabatt bis 31. Januar 2012
*** s3D NOW! ein englisches Handbuch für 3D inkl. 3D Blu-ray

Stipendien:
Es gibt eine begrenzte Anzahl von Stipendien. Bitte Informieren Sie sich auf der Webseite über die Formalitäten.

Veranstaltungsort:
Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“
Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam
Web: www.hff-potsdam.de
Link: www.insightout-training.net


Anzeige