Skip to content

Shorts Attack im Mai mit "Helden der Arbeit"

Acht meisterhafte Kurzfilme im Monat Mai.



Der Wonnemonat Mai beginnt leider meist mit etwas Krawall und außergewöhnlichen Vorkommnissen in den Berliner Straßen am Tag der Arbeit. Die Kurzfilmreihe Shorts Attack nimmt dies zum Anlass, sich in acht meisterhaften Kurzfilmen dem Thema Arbeit, Alltag und Anarchie zu nähern. Seitdem die Kurzfilme auch in 12 anderen Städten zu sehen ist, können ruhig deren Besucher ebenfalls an den lustigen Filmen über Hartz 4, Weltwirtschaft, Fließband und Streß lachen und sich dabei ein paar Gedanken über die eigene Karriere machen.

In Berlin wird es neben den traditionellen Vorführungen im Kino Babylon:Mitte und den Passage Kinos Neukölln einen besonderes Schmankerl geben. Wenn das Wetter mitspielt, kann bei einbrechender Dunkelheit auf dem Arena Badeschiff erstmalig in dieser Saison wieder im Freien das Open Air Kino mit den Kurzfilmen in Badhose genossen werden.


DAS PROGRAMM

IS SO
Anna Deutsch, Deutschland 2006 Dokumentarfilm OV deutsch
2 min [ Supermarktkassenwahrheitsfilm ]
Frau Hesse an der Supermarktkasse über Genugtuung, das Florieren, heiße Handgelenke, und dass es gut ist, wie es ist. Muss ja. Is so.


37 ohne Zwiebeln
André Erkau, Frank Geiger, Deutschland 2006 Kurzspielfilm OV deutsch
15 min [ Burnout-Romanze ]
Er schlittert durch die Jumpcuts seines Lebens. Sein Bemühen, in Einklang mit sich und der Zeit zu kommen, mündet im Zeitsprung-Desaster. – Die beschleunigte Gesellschaft und das Individuum.


IT`S MY TURN NOW
Jörgen Hjerdt, Schweden 2005 Kurzspielfilm OV schwed. mit engl. UT
7 min [ Hausfrauen-Emanzipation ]
Es kann der Moment kommen, an dem man sich einzugestehen hat, dass es reicht: Eine Mutter stürzt und sie hält inne, um Bilanz zu ziehen.


BUSINESS AS USUAL
Tom Zenker, Deutschland 2003 Kurzspielfilm ohne Dialoge
5 min [ Konfrontationsfilm ]
Downtown: Angestellte, Geschäftsleute und Bettler unterwegs. Zwei Krawattenträger geraten aneinander und beginnen auf sich einzuschlagen. Passanten ignorieren den Kampf – Business as usual!


EDGAR
Fabian Busch, Deutschland 2009 Kurzspielfilm OV deutsch mit engl. UT
12 min [ Knallharte Rentner-Jobsuche ]
Seit seine Frau vor zwei Jahren gestorben ist, lebt Edgar alleine und untätig. Er wird nicht mehr gebraucht und niemand scheint ihn zu beachten. Eines Tages verlässt er seine Wohnung, fest entschlossen Arbeit zu finden. Und Edgar erkennt seine Chance!


THE JOB
Jonathan Browning, USA 2007 Kurzspielfilm OV english
3 min [ Manager-Satire ]
Besonders im Südwesten der USA sind “Jornaleros” keine Besonderheit mehr. An ihren Treffpunkten schlagen sie sich förmlich darum von einem Arbeitgeber mitgenommen zu werden. Doch seit wann tragen sie Anzüge?


DIE UMSCHULUNG
Marion Kellmann, Deutschland 2006 Kurzspielfilm OV deutsch
23 min [ Weiterbildungs-Groteske]
Ein Kamerateam begleitet einen Langzeitarbeitslosen bei einer Umschulung. Dies dürfte seine letzte sein, denn er freut sich auf die neue Realität.


11. Mai 2011 • Babylon Berlin-Mitte um 20.00 Uhr
15. Mai 2011 • Passage Kinos Berlin-Neukölln um 20.00 Uhr
21. Mai 2011 • Badeschiff Berlin-Treptow um 21.30 Uhr

13. Mai 2011 • Casablanca in Nürnberg, • Lumiere in Göttingen
18. Mai 2011 • Programmkino Ost in Dresden
19. Mai 2011 • Soulkitchenhalle in Hamburg
21. Mai 2011 • DEW21 in Dortmund
26. Mai 2011 • Filmraum in Hamburg, • Moritzhof in Magdeburg

Weitere Infos unter: www.shortsattack.com


Anzeige