Skip to content

Videonale im Kino-Union-Filmtheater Berlin

Jubiläumsveranstaltung der Amateur- und Hobbyfilmer.



Zum 20. Mal findet am 5. März 2016 die Videonale im Filmtheater Kino-Union in Berlin-Friedrichshagen statt, das im Einzugsbereich von Lichtenberg, Treptow und Köpenick nahe dem Müggelsee liegt. Trotz des Jubiläums wurde die Veranstaltung abgespeckt. Seit 2014 findet der Film- und Videowettbewerb nicht mehr an zwei Tagen statt, sondern beginnt am Samstag um 20:00 Uhr und schließt wie üblich mit einer Filmparty ab. Gezeigt werden Filme, die nicht länger als fünf Minuten und nicht älter als zwei Jahre sein dürfen. Beendet wird die Veranstaltung mit dem Förderpreis des Pfeiffer e.V., einem Publikumspreis des Kulturvereins in Friedrichshagen.

Die Videonale ist ein Film- und Videowettbewerb für alle, Amateure wie Profis. Der Wettbewerb bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Werke öffentlich zu präsentieren. Der Umgang mit den Möglichkeiten der Technik ist dabei ebenso gefragt wie die Umsetzung eines Themas. Teilnehmen kann jeder. Der Einreicher muss (Co-)Autor, (Co-)Regisseur oder (Co-)Produzent des Beitrages sein und über die entsprechenden Rechte am Beitrag verfügen. Die Wahl der Themen ist frei. Gefragt ist alles, was mit dem Medium Film und Video möglich ist. Spielfilm, Dokumentation, Animation... kurz und aktuell. Die Filme konnten im Format Video-DVD, HD-Video und Blu Ray eingesendet werden.

Nach einer umfassenden Renovierung kann das Kino jetzt mit zwei Sälen aufwarten in denen im Anschluss an die Filmvorführung die obligatorische Filmparty der Gewinner steigt. Im neuen Saal heißt es schon ab 23:00 Uhr die "80er Fete" und im alten Saal steigt ab Mitternacht die "90er Party". Der Eintritt für die Filmvorführungen sowie für die Party kosten jeweils 7,- Euro.

KINO-UNION
Videonale des Pfeiffer e.V.
5. März 2016 ab 20:00 Uhr
Bölschestraße 69
12587 Berlin-Friedrichshagen
Fon: 030 / 650 131 15
Fax: 030 / 650 131 39
Mail: buero@kino-union.de
Web: www.kino-union.de
Link: www.kulturpfeiffer.de

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!