Skip to content

Skript Akademie unterstützt Foresight-Filmfestival

Drehbuch Weiterbildungen im Frühjahr 2016 in Berlin und CALL for ENTRIES!



Der Infoabend ist leider schon vorbei, doch wenn sie sich für die Weiterbildungen der Berliner Skript Akademie Drehbuch interessieren, können Sie Fragen stellen, oder DozentInnen und AbsolventInnen trotzdem gerne kennen lernen. Bei Interesse freut sich Kirsten Harder über eine kurze Mail damit rechtzeitig geplant werden kann. Sie erhalten dann auch alle Details zum Veranstaltungsraum.

Weiterbildungen Frühjahr 2016

"Autor, Lektor & Dramaturg" – ab Mittwoch den 10. Februar 2016
Wenn Sie erfolgreich als Autor, Lektor oder Dramaturg arbeiten möchten, ist diese Weiterbildung die richtige Wahl. Dozenten mit fundierten Praxis- und Lehrerfahrungen begleiten Sie bei der Entwicklung Ihres Drehbuchs. Außerdem lernen Sie andere wichtige Fähigkeiten, die Sie bei der erfolgreichen Arbeit in der Film- und Medienbranche unterstützen: denn Handwerkszeug, kommunikative, rechtliche und wirtschaftliche Kenntnisse sind in der Branche genau so wichtig, wie die Kontakte zu Entscheidern. Wie gewohnt, legt die Skript Akademie Drehbuch größten Wert auf eine fundierte Ausbildung, die realistische Perspektiven für die Arbeit in der Film- und Medienbranche eröffnet.
Dauer: 14 Wochen
Kursgebühren: 3.160,- Euro (förderbar über Bildungsgutschein zu 100%, über Prämiengutschein bis 495,- Euro ebenfalls möglich.


"Autor, Lektor & Dramaturg – Blended Learning" – Start jederzeit
Wenn Sie erfolgreich als Autor, Lektor oder Dramaturg arbeiten möchten, aber nicht so viel Zeit haben, um den Vollzeit-Kurs zu belegen, ist diese Weiterbildung die richtige Wahl. Dieses Format können Sie auch neben Ihrem Beruf oder anderen Verpflichtungen belegen, oder auch wenn Sie nicht in Berlin wohnen. Diese "Blended Learning" Variante ist eine Kombination von Lernen zuhause und Präsenztagen in Berlin, die eine höchstmögliche Flexibilität ermöglicht. Auch in diesem Seminar steht die Entwicklung Ihres Film- oder Medienprojekts im Mittelpunkt, außerdem werden Sie sorgfältig und umfassend auf den Beruf vorbereitet. Die Ziele und Inhalte entsprechen der Weiterbildung "Autor, Lektor & Dramaturg" (siehe oben).
Dauer: 6 Monate
Kursgebühren: 2.690,- Euro (förderbar über Bildungsgutschein zu 100%, außerdem gibt es in einigen Bundesländern die Möglichkeit, weitere Förderprogramme zu nutzen, u.a. den Prämiengutschein bis 495,-Euro).


"Autor, Lektor & Dramaturg – Masterclass" – Start jederzeit
Die Masterclass eignet sich für TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen, die sich in einem Bereich spezialisieren möchten. Das Programm stimmen wir nach einem gemeinsamen Gespräch auf die Ziele und Wünsche der einzelnen TeilnehmerInnen ab. Als AutorIn entwickeln Sie ein Schreibprojekt, mit dem sie sich bei den potenziellen Auftraggebern bewerben. Falls Sie das Berufsbild Dramaturg bzw. Lektor anstreben, erarbeiten Sie Analysen, mit denen sie sich ebenfalls gezielt bei Sendern, Verlagen, Förderern, Verleihfirmen und Produktionsfirmen bewerben. Sofern nötig, lernen Sie noch fehlende handwerkliche, marktrelevante und kommunikative Fähigkeiten für den Beruf. Diese Weiterbildung berücksichtigt die individuelle Ausgangslage der einzelnen Teilnehmer und wird durch hochwertiges Coaching ergänzt.

Die Masterclass ist u.a. für folgende Schwerpunkte geeignet:
• Schreiben von 90-Minütern für Kino & Fernsehen
• Schreiben für die Serie
• Dramaturgie & Lektorat
• Masterclass in English
Auch nach Ende der Weiterbildung unterstützt Sie in der Bewerbungs- und Berufseinstiegsphase.

Beginn: individuell
Dauer: 8 Wochen
Preis: 1.956,- Euro (bei Zahlung zu Beginn in einer Summe 10% Rabatt)
Fördermöglichkeiten: mit Bildungsgutschein zu 100%


"Drehbuch & Roman schreiben" - Start: jederzeit
Wenn Sie "endlich" Ihr Projekt schreiben, aber keine Seminare besuchen möchten, ist dieses Seminar die richtige Wahl. Lernen Sie das nötige Handwerkszeug bequem von zuhause aus und lassen Sie sich von erfahrenen MentorInnen beim Schreiben unterstützen. Den Kontakt zu Dozenten und Mitstreitern halten Sie durch Skype-Chats, Mails und ggf. Telefonate.
Kursgebühren: 990,- Euro (förderbar über die Bildungsprämie des bmbf über 495,- Euro)


Coaching für den Weg in die Selbständigkeit
Wenn Sie sich selbständig machen wollen, egal in welcher Branche, kann das Coaching dabei helfen, sich gründlich auf Ihr neues Tätigkeitsfeld vorzubereiten. So vermeiden Sie Fehler und legen den Grundstein für Ihre erfolgreiche Selbständigkeit. Ihren Starttermin und Ihr Tempo bestimmen Sie selbst. Die individuelle Strategie für Sie und Ihr Vorhaben erarbeiten wir individuell nach Ihren Bedürfnissen und Zielen.
Beginn: individuell, Dauer ca. 30 bis 60 Stunden
Preis: Abrechnung über Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 SGB III - Absatz 1, Satz 4 (Heranführung an die selbständige Tätigkeit)

Fragen und Bewerbungen gerne an: office@skript-akademie.de
oder telefonisch: 030-29 00 80 200 oder 0170-754 2221
Nähere Informationen finden Sie hier: www.skript-akademie.de/angebot


Skript Akademie Drehbuch
Kirsten Harder
Brachwitzer Dorfstr. 28
14929 Treuenbrietzen
Web: www.skript-akademie.de

Die Seminarräume befinden sich unter dem Dach des Studiengangs "Fernsehen & Film" der DEKRA Hochschule in Berlin Friedrichshain (Oberbaumcity) in der Nähe der Warschauer Straße.

Adresse Seminarräume:
Skript Akademie c/o DEKRA Hochschule
Ehrenbergstraße 11-14 (Seiteneingang: Rotherstraße 7, 1. Stock links)
10245 Berlin

++++++++++++



Das Foresight Filmfestival // Submit your short film!

Die Skript Akademie unterstützt das Foresight Film Festival 2016 mit einem attraktiven Preis im Wert von 3.160,- Euro. Am 30. Juni 2016 findet bereits zum zweiten Mal das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Foresight Filmfestival in Halle an der Saale statt.

Bis zum 15. Mai 2016 können ForscherInnen, WissenschaftlerInnen und Filmschaffende Kurzfilme für den Wettbewerb einreichen.

//Gewinne – 4 x 3000 Euro, sowie ein Nachwuchspreis der Skript Akademie//

Gefragt sind kurze filmische Antworten und Visionen zum Thema:
Wie wollen, wie werden wir leben?

Die Ausschreibungsthemen lauten:
• Maker Szene.
Vom Do-it-yourself zum Do-it-together – Transformation durch Tauschen, Teilen, Selbermachen?
• Digitale Kompetenz.
Wie, wo und was lernen wir in 20 Jahren?
• Future Labs.
Die Zukunft ist Open Space – Selbstorganisation und Schwarmintelligenz als Schlüssel zur Innovation?

Filmdauer: 30 Sekunden bis maximal 4 Minuten
Abgabe der finalen Beiträge ist Sonntag, der 15. Mai 2016.
Details zu Inhalten und Einreichung, sowie zum Hintergrund des BMBF-Foresight-Prozesses unter: foresight-filmfestival.de

Eine hochkarätig besetzte Jury aus 20 interdisziplinären "Köpfen" der Bereiche Film, Medien, Kultur, Forschung und Wirtschaft wählt pro Thema die besten 5 Kurzfilme für die Teilnahme am Foresight Filmfestival aus und bestimmt den Gewinnerspot in jeder Themenkategorie. Diese werden am Festivalabend, dem 30. Juni 2016, mit einem Award und einem Preisgeld von je. 3.000 Euro prämiert, überreicht durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Zudem entscheidet das Publikum am Veranstaltungsabend live vor Ort und via Online-Zuschaltung, über den Favoriten-Spot des zweiten Foresight Filmfestivals. Dieser Publikumspreis wir von der DASA Arbeitswelt Ausstellung, einer Einrichtung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) vergeben und ist ebenfalls mit 3.000 Euro dotiert. Den besten Nachwuchsbeitrag erwartet der Skript Akademie-Preis in Form einer Weiterbildung an der Skript Akademie (Drehbuch) im Wert von 3.160 Euro.

Infos, Kontakt und Bewerbung für die science2movie-Academy auf science2media.de/academy
und für das Foresight Filmfestival unter: foresight-filmfestival.de

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!