Skip to content

ACHTUNG BERLIN - Extended Call for Entries

achtung berlin - new berlin film award verlängerte deadline.



Letzter Aufruf!
achtung berlin - new berlin film award verlängerte die Einreichfrist von Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen zu den Auswahlsichtungen für den Wettbewerb 'Made in Berlin-Brandenburg' um eine Woche!

Bis zum 07. Januar 2016 können noch Filme klassisch per Post oder online über den Submission Partner FilmFestivalLife eingereicht werden!


(VERY) LAST CALL FOR ENTRIES
Wettbewerb 'Made in Berlin-Brandenburg' 2016

Am 07. Januar 2016 (verlängerte Einreichfrist) schließt die Ausschreibung für den kommenden Wettbewerb 'Made in Berlin-Brandenburg'. Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme können nur noch bis zu diesem Datum zu den Auswahlsichtungen angemeldet werden. Die zwölfte Ausgabe des achtung berlin – new berlin film award findet vom 13. bis 20. April 2016 in Berlin und Brandenburg statt.

Das aktuelle Reglement und das Formular zur Filmeinreichung steht zum Download bereit unter:
www.achtungberlin.de

Neben der üblichen postalischen Einreichung ist im diesem Jahr auch wieder eine Upload-Einreichung über unseren Festivalpartner FilmFestivalLife möglich:
www.filmfestivallife.com/achtung-berlin-new-berlin-film-award/

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!