Skip to content

Preisvergabe der Deutschen Akademie für Fernsehen in Berlin

ZDF-Produktion "Bad Banks" erhielt mit insgesamt sechs Preisen die meisten Auszeichnungen in Berlin.

Mit insgesamt 22 Auszeichnungen haben die Mitglieder der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN (DAfF) am Freitagabend, den 30. November 2018, die kreative Arbeit von Fernsehmachern vor und hinter der Kamera geehrt. Die diesjährige, mittlerweile sechste Preisverleihung der Deutschen Akademie für Fernsehen, fand erstmals in Berlin statt. Zuvor fanden Fachtagung und Preisverleihung in Köln statt.

Insgesamt 63 prominente, sowie bisher unbekannte Fernsehmitwirkende aus ganz Deutschland waren mögliche Anwärter des unabhängige Branchenpreises für herausragende Einzelleistungen im deutschen Fernsehen. Über die Auszeichnungen stimmten die Mitglieder der Akademie, darunter Fernsehschaffende und Kreative aus allen Gewerken ab. Die Liste mit allen Nominierten gibt es hier.

Die ZDF-Produktion "Bad Banks" wurde sechs Mal ausgezeichnet.

Hier der Trailer:

Die ARD/Sky Koproduktion "Babylon Berlin" dagegen nur fünf Mal.

Hier der Trailer:

Und dies sind die Preisträger:

1. Bildgestaltung: Nikolaus Summerer | "Dark"

2. Casting: Anja Dihrberg | "Bad Banks"

3. Dokumentarfilm: Katja Fedulova & Calle Overweg | "Drei Engel für Russland - Glaube, Hoffnung, Liebe"

4. Drehbuch: Dorothee Schön | "Kästner und der kleine Dienstag"

5. Fernseh-Journalismus: Stephan Lamby & Egmont Koch | "Bimbes - Die schwarzen Kassen des Helmut Kohl"

6. Fernsehunterhaltung: Maren Kroymann & Philipp Käßbohrer & Matthias Murmann | "Kroyman"

7. Filmschnitt: Janina Gerkens | "Die Freibadclique"

8. Kostümbild: Pierre-Yves Gayraud | "Babylon Berlin"

9. Maskenbild: Heiko Schmidt & Kerstin Gaecklein & Roman Braunhofer (Special Effects Maske) | "Babylon Berlin"

10. Musik: Tom Tykwer & Johnny Klimek | "Babylon Berlin"

11. Produktion: Lisa Blumenberg | "Bad Banks"

12. Redaktion/Producing: Caroline von Senden & Alexandra Stain & Andreas Schreitmüller & Uta Cappel | "Bad Banks"

13. Regie: Hans-Christian Schmid | "Das Verschwinden"

14. Schauspieler - Hauptrolle: Barry Atsma | "Bad Banks"

15. Schauspieler - Nebenrolle: Albrecht Schuch | "Bad Banks"

16. Schauspielerin - Hauptrolle: Petra Schmidt-Schaller | "Eine gute Mutter"

17. Schauspielerin - Nebenrolle: Désirée Nosbusch | "Bad Banks"

18. Stunt: Dani Stein | "Babylon Berlin"

19. Szenenbild (2 Auszeichnungen):

Albrecht Konrad | "Gladbeck" & Udo Kramer | "Dark"

20. Tongestaltung: Patrick Veigel (Ton) & Florian Beck (Mischung) | "Das Verschwinden"

21. VFX/Animation: Robert Pinnow | "Babylon Berlin"

----------------------

Über die DAfF:

Die DAfF wählt alljährlich gemeinschaftlich die herausragenden Leistungen in deutschen Fernseh- und Streamingproduktionen und zeichnet sie in 21 Kategorien aus. Im sechsten Jahr des Branchenevents lud die bundesweit organisierte Akademie zum ersten Mal nach Berlin ein.

Der DAfF-Preis ist eine gemeinschaftlich von den Akademie-Mitgliedern legitimierte und für viele Gewerke die einzig relevante Auszeichnung. Ohne Ansehen von Prominenz und Proporz ehrt die Akademie persönliche, herausragende Leistungen in deutschen Fernseh- und Streamingproduktionen. Voraussetzung für eine Nominierung ist, dass die Produktion im Laufe der letzten 12 Monate ihre Erstausstrahlung hatte - im deutschen TV, einer Streamingplattform oder im Internet.

Die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN (DAfF) wurde im Dezember 2010 gegründet, um den Kreativen aus allen Gewerken der Entwicklung und Herstellung von Fernsehprogrammen eine eigene Stimme zu geben und sich in die Diskussion um Fragen der inhaltlichen und künstlerischen Qualität des Fernsehens einzumischen.

Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes: Michael Brandner, Cornelia von Braun, Frank Godt, Jochen Greve, Lara Höltkemeier, Stefan Lukschy, Brit Possardt, Stephan Ottenbruch und Chun Mei Tan. Geschäftsführerin: Katrin Ahues. Präsident der Akademie ist Gerhard Schmidt.

Link: www.deutscheakademiefuerfernsehen.de

Quellen: Presseportal by dpa | DAfF

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!