Skip to content

Filmworkshops im September beim mediacampus Hannover

Praxis Filmrecht // Vertrieb von Kinofilmen: September-Workshops.

Fußball ist zu Ende. Frankreich hat gewonnen. Nun wird es Zeit, sich wieder dem Alltag zu widmen.

Gleich nach der Sommerpause beginnen wieder zahlreiche Weiterbildungsseminare in Hannover, München und auch in Berlin. Diesmal wollen wir beim mediacampus in Hannover-Linden anfangen, da uns zu den Berliner Weiterbildungskursen derzeit noch einige Infos fehlen.

Für alle Kurse ist jedoch eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert, um ggf. Fördermöglichkeiten rechtzeitig beantragen zu können.

Kurse zu rechtlichen Angelegenheiten sind vielen Lesern unseres Blogs unter der Rubrik »Job & Ausbildung« vom Potsdamer Erich Pommer Institut (EPI) bereits bekannt. Und dennoch gibt es immer wieder Themen, die dort noch nicht abgehandelt worden sind.

Recht und Vertrieb.

Beides klingt wenig glamourös, ist aber umso spannender auf den zweiten Blick: Auch die branchenerfahrenen Dozenten des mediacampus in Hannover-Linden teilen gerne ihr praxisnahes Wissen und bieten einen wertvollen Überblick über ihr Fachgebiet.

Vertriebswege und Auswertung von Kino-Spielfilmen:

07. September 2018: Theorie (ganztags)

08. September 2018: Praxis (10-14 Uhr)

Welche nationale und internationale Auswertungs- und Vertriebswege gibt es für deutsche Kinofilme? Ein Einblick in Weltvertriebsverträge sowie Tipps für einen erfolgreichen Besuch von Film Festivals und Film Markets u.a. der Berlinale und Cannes runden das Seminar ab. An Tag 2: Praxis - Individuelles Feedback zu Projekten der Teilnehmer, Strategien und Möglichkeiten. Interessierte sollten sich auf einen Kurz-Pitch von 3 Minuten vor der Gruppe vorbereiten.

Referentin Barbie Heusinger ist als selbstständige Produktions- und Verleihberaterin spezialisiert auf Akquise und Verkauf im internationalen Lizenzhandel. Sie arbeitet als Film- und Drehbuch Consultant und Beraterin im Film Marketing Coaching Programm bei FOCAL in der Schweiz. Bis 2014 war sie Projektmanagerin bei German Films Service + Marketing GmbH für das Distribution Support Förderprogramm sowie German Films Previews. 2014 bis 2016 Sales and Acquisitions Manager für Lateinamerika, Spanien und Portugal bei der Weltvertriebs- und Produktionsfirma Picture Tree International GmbH.

Teilnahmegebühr: 70 € (Tag 1) 110 € (Tag 1 und 2 - Theorie & Praxis)

++++++++++++

Urheber- und Vertragsrecht:

21. - 23. September 2018

Das Seminar vermittelt einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen, denen Filmschaffende bei der Filmherstellung begegnen: In der Praxis immer wiederkehrende Fragen ergeben sich insbesondere zur Rechtelage bei Verwendung von Fremdmaterial im Film (z.B. Musik, Klammerteile, Fotos) sowie zum Recht am eigenen Bild und zu Persönlichkeitsrechten der Mitwirkenden im dokumentarischen Bereich. Weitere wichtige Themen sind der Schutz der Filmidee sowie die während der Filmherstellung abzuschließenden Verträge mit Rechteinhabern, Teammitgliedern und Sendeanstalten.

Referent Christian Füllgraf arbeitet seit 1999 als Rechtsanwalt für Film- und Fernsehrecht in Hamburg und betreut Dokumentar- und Spielfilmprojekte in rechtlichen Fragen. Er ist einer der Vertragsanwälte der AG DOK und lehrt Film-, Musik- und Medienrecht an verschiedenen Hochschulen.

Teilnahmegebühr: 180,- €

Die oben genannten Seminare sind gefördert mit Mitteln der nordmedia Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH. Auf alle Teilnahmegebühren gibt es Rabatte (mehrere Seminare) und Ermäßigungen (Azubis, Studenten, Arbeitslose, sowie für Mitglieder des Film & Medienbüros Niedersachsen und WIFT) bis zu 30%. Akzeptiert werden auch Bildungsgutscheine.

Informationen und Anmeldungen bei:

Alexandra Mauritz

mediacampus/

Medienwerkstatt Linden

Charlottenstrasse 5

30449 Hannover

Mail: mauritz@mediacampus.info

Web: medienwerkstatt-linden.de

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!