Skip to content

BFFS-Stammtisch in Berlin zum Thema PRO QUOTE FILM

Aus »Pro Quote Regie« wurde »Pro Quote Film«

Das Thema »PRO QUOTE FILM - mehr als eine Quote« betrifft bei Weitem nicht nur Frauen! Der Bundesverband Schauspiel (BFFS) lädt deshalb alle Interessierten - und nicht nur Schauspieler - wieder zu seinem monatlichen Schauspieltreff in der Hauptstadt ein. Das Treffen findet statt am 5. März 2018 ab 19:00 Uhr im Café Filmbühne am Steinplatz, Hardenbergstr. 12, 10623 Berlin.

Gäste: Julia Thurnau (Vorstand Pro Quote Film), Birgit Stauber, Petra Niermeier (Pro Quote Film / Schauspielerin)

Anlässlich der im Januar stattgefundenen Erweiterung von »Pro Quote Regie« zu »Pro Quote Film« lädt der BFFS zum März Stammtisch ein. Das Bündnis »Pro Quote Film« repräsentiert aktuell neun Filmgewerke (Regie, Kamera, Ton, Filmkomposition, Produktion, Drehbuch, Schnitt, Szenenbild, Kostüm und Schauspiel), die u.a. gemeinsam eine Quote für Frauen fordern.

Der BFFS steht hinter den Forderungen von Pro Quote Film - die weitaus mehr sind als "nur eine Quote“. Es geht um ein gesamtgesellschaftliches Thema, das uns alle angeht: Männer wie Frauen, Schauspieler wie Schauspielerinnen. Es geht um Gleichberechtigung, gleiche Bezahlung, familienfreundliches Arbeiten, Diversität und die Verantwortung als Schauspielerin und Schauspieler für die Bilder, die auf unseren Bildschirmen gezeigt werden. Das Gewerk Schauspiel bildet die Realität nämlich nicht nur ab, sondern wirkt identitätsstiftend auf sie ein.

Beim Stammtisch im Café der ehemaligen Filmbühne am Steinplatz will der BFFS die zehn Forderungen von »Pro Quote Film« vorstellen und sich mit seinen Mitgliedern und sonstigen Gästen über Ideen für die konkrete Arbeit im Gewerk Schauspiel austauschen.

Moderiert wird der Abend von SIMONA THEOHAROVA.

Man freut sich auf interessante Neuigkeiten.

Das BFFS-Team Berlin

------------------------

ÜBER DIE BFFS-STAMMTISCHE:

Die monatlichen Schauspielertreffs unter dem eingeführten Namen "BFFS-Stammtisch" finden an jedem ersten Montag im Monat jeweils um 19:00 Uhr in feststehenden Lokalitäten statt und werden von ehrenamtlich tätigen Mitgliedern für Mitglieder und Interessierte organisiert. Soweit möglich versucht der Vorstand bei den Veranstaltungen anwesend zu sein. Bei den meisten BFFS-Stammtischen ist jede(r) professionelle Schauspieler(in) herzlich willkommen, die BFFS-Mitgliedschaft ist nicht zwingend. Außerdem interessierte Schauspielschüler, Agenten, Caster, Regisseure, Produzenten und sonstige Film-, Fernseh- und Bühnenschaffende. Veranstaltungen, die nur BFFS-Mitgliedern vorbehalten sind, werden im Einzelfall entsprechend angekündigt.

Links: restaurant-filmbühne.de | www.bffs.de

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige