Skip to content

Call for Entries - FÜNF SEEN FILMFESTIVAL 2014

FSFF Filmeinreichung für 2014 sind gefragt.



Endlich ist es soweit:
Das online Einreichungsformular für das 8. Fünf Seen Filmfestival ist fertig: fsff.de/home/cm/fff-2014-2/filmeinreichung.html

Einreichungsschluss ist der 1. Mai 2014

Auch in diesem Jahr können nur neue und in Deutschland noch nicht im Kino oder Fernsehen ausgewertete Filme aus Mitteleuropa an den Wettbewerben teilnehmen. Zudem muss der eingereichte Film innerhalb der letzten zwei Jahre produziert worden sein.

Das Fünf Seen Filmfestival (FSFF) lädt seit 2007 Ende Juli /Anfang August alle Filmschaffenden und Filmbegeisterte nach Starnberg, Seefeld, Herrsching, Wessling und Wörthsee ein, in fünf wunderbar gelegene Ortschaften an fünf oberbayrischen Seen. Mit über 120 noch nicht im Kino gezeigten Filmen bei über 300 Vorstellungen ist das Fünf-Seen-Filmfestival innerhalb von fünf Jahren zum zweitgrößten Filmfestival in Bayern geworden. Schwerpunkt des Festivals sind die neuesten Spiel- und Dokumentarfilme aus der Region zwischen der Donau und der Adria, vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das FSFF bietet einen Wettbewerb für den besten Spielfilm, den besten Dokumentarfilm, den besten Film für das jugendliche Publikum, den besten mittellangen Film und den besten Kurzfilm. Daneben verleiht es einen Horizonte-Filmpreis für den Film, der sich am meisten mit dem würdevollen Zusammenleben der Gesellschaft auseinandersetzt.

Weitere Infos und die Regularien des Festivals stehen unter: www.fsff.de

++++++++++++++++++++



Call for Entries - Int'l Shortfilm Festival in Munich
Auch in München laufen hinter den Kulissen die Vorbereitungen für das KALIBER35 Kurzfilmfestival 2014 bereits auf Hochtouren, das wie gewohnt unmittelbar vor dem Münchner Filmfest vom 19. bis zum 25. Juni 2014 stattfinden wird. Filmemacher aus aller Welt sind dabei aufgerufen, ihre aktuellen Filme von bis zu 15 Minuten Dauer bis zum 31. Januar 2014 für den Internationalen Wettbewerb einzureichen. Nicht zugelassen sind dort deutsche Produktionen, die sich ausschließlich in den weiteren Sektionen des Festivals finden.

Wer Lust und Zeit hat, bei der Organisation des Kurzfilmfestivals 2014 mitzuhelfen, ist herzlich eingeladen – z.B. im Rahmen eines Praxissemesters ab April 2014 in den Bereichen AV-Medientechnik oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die entsprechenden Ausschreibungen finden sich unter www.kaliber35.de/praktika

Link: www.kaliber35.de

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige